Raumplanung

Zurück

Raumplanung

Jeden Tag wird in der Schweiz die Fläche von etwa 12 Fussball­feldern überbaut. Ziel der Raum­planung ist die haus­hälterische Nutzung des Bodens und eine geordnete Be­siedelung. Wir helfen mit durch die Erarbeitung:

  • von Quartier­plänen
  • von Gestaltungs­plänen
  • von Bau- und Zonen­ordnungen
  • von weiteren Instrumenten der kom­munalen Richt- und Nutzungs­planung

Lärmschutz

Das Umwelt­schutz­gesetz und die Lärm­schutz­verordnung verlangen, dass bestehende Lärm­belastungen reduziert und neue Lärm­immissionen möglichst vermieden werden. EFP AG unterstützt:

  • den Flughafen Zürich bei der Erarbeitung von Planung und Umsetzung von Schall­schutz­massnahmen an Gebäuden
  • die kantonale Fachstelle Lärmschutz bei der Planung und Realisierung von Einbauten von Schall­schutz­fenstern entlang von Staats­strassen
  • Gemeinden bei der Lärm­sanierung von Gemeinde­strassen
  • Bau­herr­schaften durch Lärm-Gestaltungs­pläne bei Bau­vorhaben in lärm­belasteten Gebieten
Zu den Referenzen